zurück auf alle News
Disney gibt Fortsetzungen und Premieren seiner Hits bekannt

Disney gibt Fortsetzungen und Premieren seiner Hits bekannt

08.02.2024 Autor Jokolo

Während Bob Iger, der CEO des Maus-Molochs, damit prahlte, wie groß der Umsatz von Disney im ersten Teil des Jahres 2024 war, machte er einige überraschende Ankündigungen. Die hohen Tiere bei Disney wissen, welche Marken ihre größten Stärken sind, und so steht uns eine Fortsetzung vieler Hits bevor, über die bisher nur spekuliert wurde. Kein Wunder, denn das vergangene Jahr war für Disney trotz des hundertjährigen Jubiläums des Studios fast ein Desaster, vor allem im Vergleich zum letzten Jahrzehnt, als das Studio uneingeschränkt die Kinocharts beherrschte. Von den acht großen Kinostarts des letzten Jahres waren sieben große finanzielle Misserfolge, die derzeit größte Filmmarke, Marvel, verblasst allmählich und verliert ihre wichtigsten Akteure, und auch andere große Sagas sind keine sichere Sache mehr. Also muss man auf bewährte und sichere Dinge setzen.

 

Der erste Film, den wir in den Kinos sehen werden, ist Alles steht Kopf 2, der voraussichtlich am 14. Juni in die Kinos kommt, und ein weiterer Trailer könnte uns während des bevorstehenden Super Bowls ins Auge springen. Eine sehr überraschende Neuigkeit ist die angekündigte Fortsetzung von Moana, die ursprünglich als Fernsehserie geplant war, aber schließlich als vollwertige Fortsetzung erscheinen wird, sogar schon Ende November dieses Jahres. Der nächste angekündigte Film ist Zootopia 2, dessen tierische Bewohner im nächsten Herbst in die Kinos kommen werden. Dann wird natürlich Avatar 3 im Dezember die Kinos stürmen. 2026 folgt dann der große Knaller, denn da gibt es mehrere andere potenzielle Milliardenhits, nämlich Die Eiskönigin - Völlig unverfroren 3, Toy Story 5 und den Film Mandalorian & Grogu. Und für 2026 hat Disney zwei Terminslots für Star Wars im Mai und Dezember reserviert. Es ist also möglich, dass Mando im Mai erscheint und der geplante Daisy-Ridley-Film im Dezember, oder es gibt überraschende Verschiebungen, wobei Daisy im Jahr 2027 und Grogu zu Weihnachten in die Kinos kommt. Auf jeden Fall wird der Film mit dem Kopfgeldjäger und Baby Yoda zuerst kommen.

 

Was das schwächelnde Marvel angeht, so gibt es im Februar nächsten Jahres einen neuen Captain America mit Anthony Mackie, im Mai einen neuen Fantastic Four mit Pedro Pascal als Reed Richards, im Juli das Schurken-Team-up Thunderbolts, und für November ist immer noch ein neuer Blade gespielt von Mahershala Ali in Planung. Im Mai 2026 wird Kevin Feige dann das neue Avengers: The Kang Dynasty ohne Jonathan Majors in Angriff nehmen, das dann ein Jahr später eine Fortsetzung, Avengers: Secret Wars, erhält. Also volles Programm.

Werbung

Verwandte News

Marvels Blade erneut in Schwierigkeiten

Marvels Blade erneut in Schwierigkeiten

heute

Es ist bereits fünf Jahre her, dass Produzent Kevin Feige ein Reboot der Comicverfilmung Blade mit Mahershala Ali (Green Book - Eine besondere Freundschaft, Moonlight) in der Hauptrolle angekündigt… (mehr)

Pixar will auf seine bekannten Marken setzen

Pixar will auf seine bekannten Marken setzen

03.06.2024

Im Jahr 2016 ließ Pixar-Präsident Jim Morris verlauten, dass das Studio ausschließlich auf Originalprojekte setzen wolle. Schon damals wurde die Richtung der Filmwelt vor allem durch Fortsetzungen,… (mehr)

Vision kehrt in eigener Serie zurück

Vision kehrt in eigener Serie zurück

25.05.2024

In den letzten Jahren hat sich das Comic-Studio Marvel mit der Ankündigung neuer Projekte ein wenig zurückgehalten. Nach einer Hochphase, in der die Kinosäle unter dem Ansturm der Zuschauer, die… (mehr)

Jurassic City mit weiterem Cast

Jurassic City mit weiterem Cast

17.04.2024

Der siebte Film der Dinosaurier-Filmreihe schreitet mit großen Schritten voran. Viel Zeit bleibt nicht mehr, denn die Premiere des Films, der den Titel Jurassic City tragen soll, ist immer noch als… (mehr)

Disney verschiebt Moana um ein Jahr

Disney verschiebt Moana um ein Jahr

07.04.2024

Wenn Sie ein Fan der Live-Action-Versionen von Disney-Zeichentrickfilmen sind, wird die folgende erste Nachricht für Sie nicht sonderlich erfreulich sein. Die geplante Live-Action-Version des… (mehr)

Marvel hat wohl seine(n) Silver Surfer gefunden

Marvel hat wohl seine(n) Silver Surfer gefunden

04.04.2024

Die Fantastic Four, Marvels Aushängeschild für die nächsten Jahre, bekommen wieder einen realistischeren Anstrich. Das zentrale Quartett steht bereits fest, mit Pedro Pascal, Vanessa Kirby, Ebon Moss… (mehr)

Star Trek 4 kommt vielleicht doch

Star Trek 4 kommt vielleicht doch

28.03.2024

Eine filmische Fortsetzung der rebooteten Star-Trek-Filmreihe, die auf den dritten Teil, Star Trek Beyond, folgen würde, wurde bereits mehrfach angekündigt, ohne dass sich an dem Projekt etwas getan… (mehr)

Gladiator 2 war extrem teuer

Gladiator 2 war extrem teuer

26.02.2024

Die Streiks im letzten Jahr haben sich in irgendeiner Form auf jeden Dreh ausgewirkt. Und je größer die Produktion, desto mehr haben die Studios wahrscheinlich geblutet, als die Arbeit am Film… (mehr)

Besetzung von Fantastic Four bestätigt

Besetzung von Fantastic Four bestätigt

15.02.2024

Es war kein großes Geheimnis, aber es war auch noch nicht offiziell bestätigt. Das änderte sich gestern, am Valentinstag, als Marvel die endgültige Besetzung von Fantastic Four bekannt gab. Pedro… (mehr)

Werbung

Werbung

Meistgelesene News

Ana de Armas kämpft ums Überleben

Ana de Armas kämpft ums Überleben

15.05.2023

Diese Woche beginnt das Filmfestival in Cannes, und dies bringt neben Reaktionen auf einige erwartete Premieren auch zahlreiche abgeschlossene Geschäfte und genehmigte Filmnews mit sich. Eine… (mehr)

Kommt Wonder Woman 3 nun doch nicht?

Kommt Wonder Woman 3 nun doch nicht?

11.08.2023

Die Schauspielerin Gal Gadot (Wonder Woman, Fast & Furious 5) war in den letzten Tagen im Internet in aller Munde, was zum großen Teil daran lag, dass ihr neuer Spionagefilm Heart of Stone dieses… (mehr)

Hot News

Marvels Blade erneut in Schwierigkeiten

Marvels Blade erneut in Schwierigkeiten

heute

Es ist bereits fünf Jahre her, dass Produzent Kevin Feige ein Reboot der Comicverfilmung Blade mit Mahershala Ali (Green Book - Eine besondere Freundschaft, Moonlight) in der Hauptrolle angekündigt… (mehr)

The Boys endet mit fünfter Staffel

The Boys endet mit fünfter Staffel

11.06.2024

Die amerikanische Serie The Boys ist derzeit eines der markantesten Aushängeschilder des Streamingdienstes Prime Video. Die Adaption der Comicvorlage, in der die Superhelden keine ummantelten Idole… (mehr)